123-Runden Rennen

MOTO-GP GEFÜHL AM PANNONIARING

Am 10/07 war es wieder soweit. Für den Startschuss zum 123-Runden Rennen, dem Langstrecken-Team Bewerb am Pannoniaring in Ungarn. Ein Team mit wahlweise bis zu 5 Fahrern soll in möglichst kurzer Zeit 123 Runden mit maximal einem Motorrad pro Fahrer zurücklegen...weitere Infos

Für uns am Start war wie auch im Vorjahr unser Mitarbeiter David Werinos, head of TSE, der trotz technischem Versagen und einem spektakulären Sturz zahlreiche Runden mit Spitzenzeiten absolvieren konnte und am Ende 7ter in der Wertung wurde.

Wir gratulieren unserem "Teamfahrer"!

Foto: Gutes Omen am Tag vor dem Event

Foto: So sehen Sieger aus!

Einstiegschance für HTL AbsolventInnen
Automatisierungstechniker/in
Test Engineer (w/m)
GEWINNSPIEL >> Catch the bus!
TEC Sports: SEGELN 2018
123-Runden Rennen

Besuchen Sie uns auf: